Rheinland Institut

Die Referenten

Fort- und Weiterbildung für beratende Berufe, wie Coaches, Trainer, Berater, Supervisoren, Therapeuten und Heilberufe (m, w, d)

Marlene Busch

Marlene Busch

„Wenn man über sich selbst lachen kann, guckt die Heilung um die Ecke.“ (angelehnt an Moreno)

 

Ist in der Psychodramawelt…

Weiterbildungs- und Psychodramaleiterin (nach DFP), Lehrbeauftragte und Supervisorin (Moreno – Institut)

Hat sonst noch so gelernt ….

  • Gesundheits- und Krankenpflege (Staatsexamen),
  • Lehrerin für Pflegeberufe (Diplom für Lehrtätigkeit)
  • Heilpraktikerin, Autogenes Training, Yoga, EMDR, 7-Formen der Psychotherapie, systemische Familienaufstellung, Supervision, Mono- und Hypnodrama, Paar- und Familientherapie

Arbeitet als …

  • Psychotherapeutin (ECP) und Selbsterfahrungsanleiterin in eigener Praxis für
  • Psychotherapie und Psychosomatik,
  • Supervisorin für Krankenhausteams (Sucht und Psychiatrie),
  • Supervisorin in der Fachweiterbildung psychiatrische Pflege
Ernst Diebels

Ernst Diebels

Die Kernkompetenzen durch Psychodrama: Erlebnisintensivierung, Handlungsorientierung, Interaktionelles Verstehen

 

Ist in der Psychodramawelt…

Psychodramatherapeut, Weiterbildungsleiter, Supervisor, Ex- Institutsleiter des Rheinland- Institutes, Vertreter des DFP in der Arbeitsgemeinschaft Humanistische Psychotherapie

Hat sonst noch so gelernt ….

Psychologie, Philosophie, Verhaltenstherapie, Tiefenpsychologie, Systemische Familientherapie

Arbeitet als …

  • 25 Jahre Leitung einer Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Vorstand der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Tageskliniken PPP
  • Ambulante Psychotherapie in einer Gemeinschaftspraxis
  • Supervisor Psychotherapeutenkammer NRW
  • Teamentwickler und Organisationsberater
  • Dozent bei verschiedenen Institutionen
  • Mitveranstalter der Coesfelder Psychodramatage
Hans Joachim Schmitz

Hans Joachim Schmitz

Szenisches Erleben und Handeln als anschaulicher Weg zu Verstehen und Veränderung

 

Ist in der Psychodramawelt…

Psychodramatherapeut, Weiterbildungsleiter, Supervisor, Ex-Institutsleiter des Rheinland-Institutes

Hat sonst noch so gelernt ….

Psychologie, Philosophie, Tiefenpsychologie und Psychoanalyse

Arbeitet(e) als …

  • Ltd. Psychologe in Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik (bis 2013)
  • Supervisor und Selbsterfahrungsleiter für Psychotherapeutenkammer NRW
  • Supervisor und Dozent in tiefenpsychologisch-psychoanalytischen Ausbildungsinstituten (WGI, IPFMW, KBAP)
  • Vorstand der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Analytische Intensivbehandlung (WGI)
  • Vorstand der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Tageskliniken PPP
  • Coach und Organisationsberater
  • Mitveranstalter der Coesfelder Psychodramatage

Das sagen unsere Teilnehmenden

"Kailash und Uli im Team habe ich als sehr kraftvoll, einfühlsam und humorvoll erlebt. Eine gute Mischung aus Präsenz, Struktur und Prozessorientierung, raumgebend und gleichzeitig professionell steuernd."


Hannah Roßwinkel

Erziehungs- und Bildungswissenschaftlerin (MA),
Psychodrama-Praktikerin und Suchttherapeutin-Psychodrama

Mich begeistern vor allem der Humor und das gegenseitige Zuspielen der Bälle von Kailash von Unruh und Uli Markowiak. Wenn die beiden im Psychodrama gemeinsam leiten, fühl ich mich in jeder Phase sicher und ich weiß, dass ich mich "fallen lassen kann."


Nina Wagener

Lehr- und Mastercoach DGfC

Ich schätze Kailash Leitungsstil im Psychodrama sehr: Leicht, humorvoll und intelligent, gleichzeitig sehr zugewandt und tiefgründig. Sie hat eine breite Feldkompetenz und den Mut, auf unbetretenen Pfaden neue Lösungen zu finden.

 

R. Freiwald
(Supervisor und Coach, DGSv)

Kailash und Uli …habe ich erlebt im harmonischen Zusammenspiel, im kreativen Miteinander, im aufmerksamen Flow, im humorvollen Miteinander Lachen - und in Synergie auch und gerade bei ernsten und herausfordernden Fragen des Lebens“

 

Prof. Dr. Susanne Maria Weber
(Department of Education, Philipps University of Marburg)

Hast du Fragen? Oder möchtest du dich anmelden?

Schreib uns per Kontaktformular oder einfach per E-Mail an: info@rheinland-institut.de

Datenschutz

8 + 13 =

Kontakt

Rheinland-Institut
Geschäftsstelle Springerstr. 11
45657 Recklinghausen

Telefon:  02361-9390811
E-Mail: info@rheinland-institut.de