Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Toolbox: Depressive und narzisstische Persönlichkeitsstörungen

18. Februar 2022 - 19. Februar 2022

Störungsspezifisches Psychodrama

Diagnostische Merkmale und Interventionsstrategien für Psychodramaleiter

Sowohl in der Gruppen- als auch in der Einzeltherapie oder beim Coaching treffen wir als Leiter auf Teilnehmerinnen mit ausgeprägten oder sogar einseitigen Persönlichkeitsvarianten. Diese können für die Betroffenen und ihre Bezugspersonen durchaus leidvolle Dimensionen haben, sind aber auch, ohne dass sie krankheitswertig sind, oft eine große Herausforderung.

Als Leiterinnen sollten wir typische Muster erkennen und angemessene Haltungen und Interventionen zur Verfügung haben.

Wir werden uns in diesem Seminar mit den besonderen Mustern depressiver und narzisstischer Persönlichkeitsstörungen befassen, diagnostische Merkmale herausarbeiten und Interventionsstrategien erlernen.

Kosten
220 EUR plus MWST
Teilnehmer von Psychodrama-Ausbildungsgruppen zahlen (gemäß Ausbildungsvertrag) den ermäßigten Betrag von 2 x 85 AE /170 EUR.

Referent
Ernst Diebels

Anmeldung
info@rheinland-institut.de

Anerkennung im Rahmen einer zertifizierten Psychodramaausbildung (nach DFP):
Das Seminar wird als Theorieseminar im Rahmen der Ausbildung zum Psychodramapraktiker und Psychodramaleiter (DFP) anerkannt.

Details

Beginn:
18. Februar 2022
Ende:
19. Februar 2022
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Rheinland-Institut
Telefon:
+49 2361 9390811
E-Mail:
info@rheinland-institut.de
View Veranstalter Website